Unfall-Versicherung

… was sie so wichtig macht

– Eine Unfallversicherung zählt sicherlich nicht zu den wichtigsten Versicherungen, aber sie macht bei erhöhtem Unfallrisiko (Haushalt, Garten, Sport) einen Sinn. Denn zwei Drittel aller Unfälle passieren in der Freizeit. Da die gesetzliche Unfallversicherung nur die Arbeitszeit abdeckt, sind Sie bei Ihrem Freizeitaktivitäten im Grunde genommen nicht versichert. Wählen Sie die Versicherungssumme daher nicht zu niedrig. Diese ist die wichtigste Leistung bei einer Unfallversicherung.

Unser Tipp: Vergleichen Sie die Leistungen bei verschiedenen Invaliditätsgraden. Sie werden es bei Eintritt eines Unfalls zu schätzen wissen.

Oftmals denkt man, dass, wenn man mit dem Fahrrad schwer stürzt oder das Kind vom Klettergerüst fällt, man eine Unfallversicherung braucht. Tatsächlich deckt sie in erster Linie schwere Unfälle ab, die eine Behinderung nach sich ziehen. Ein einfacher Beinbruch nach Ausrutschen auf Glatteis ist in aller Regel finanziell kein Drama – hierfür gibt es aus einer Unfallversicherung praktisch keine Leistungen, und dafür braucht man auch keine. Sie sollte also immer nur eine zusätzliche Absicherung sein, niemals ein Ersatz.

Zu den besonderen Risikogruppen gehören vor allem Motorrad- und Rennradfahrer sowie Mountainbiker. Auch Ski- und Snowboardfahrer sowie alle Extremsportler sollten sich den Abschluss überlegen. Beim durchschnittlichen Freizeitsportler hält sich das Risiko eines schweren Unfalls zwar in Grenzen, aber auch hier kann es zu schweren Schädigungen kommen.

Sie finden rechts ein hinterlegtes Antragsformular (PDF) für eine allgemeine Unfall-Versicherung (der Stuttgarter Versicherung). Downloaden Sie das Formular, füllen es aus und übersenden es uns auf postalischem Weg an Eigenheimer Versicherung, Kaiserstr. 31, D-80801 München oder per Fax an: 089 / 540 420 60

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Unfall-Versicherung für Senioren

Bei Senioren besteht hingegen ein hohes Invaliditätsrisiko durch Stürze im Haushalt oder bei der Gartenarbeit. Daher ist hier eine Versicherung gegen Unfälle, die in der Freizeit passieren, in der Regel sehr sinnvoll.

Sprechen Sie mit uns – wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns unter 089 / 307 36 62 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sie finden rechts ein hinterlegtes Antragsformular (PDF) für eine speziell auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnittene Unfall-Versicherung (der Stuttgarter Versicherung). Downloaden Sie das Formular, füllen es aus und übersenden es uns auf postalischem Weg an Eigenheimer Versicherung, Kaiserstr. 31, D-80801 München oder per Fax an: 089 / 540 420 60

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]